Besetzung einer Brass Band

Die heute übliche Besetzung einer Brass Band besteht aus folgenden Stimmen bzw. Instrumenten:

  • Sopran Cornet (in Es)
  • Vier Solo Cornets (in B)
  • Repiano Cornet (in B)
  • Zwei 2. Cornets (in B)
  • Zwei 3. Cornets (in B)
  • Flügelhorn (in B)
  • Drei Hörner (in Es) (Solo, 1st, 2nd Horn)
  • Zwei Baritone (in B) (1st, 2nd Baritone)
  • Zwei Euphonien (in B)
  • Zwei Posaunen (in B) (1st, 2nd Trombone im Violinschlüssel notiert)
  • Bassposaune (in C) (klingend gespielt, im Bassschlüssel notiert)
  • Zwei Tuben (in Es)
  • Zwei Tuben (in B)
  • Drei Schlagzeuger

Die britische Auffassung von „fair play“ führte zu einer Besonderheit, die nur die Brass Band auszeichnet. Damit die Contests auch wirklich gerecht waren, wurde die Besetzung der Brass Band um die Jahrhundertwende auf höchstens 24 Mitglieder festgeschrieben und die Besetzung bei Wettbewerben standardisiert. Daran wird bis heute mehr oder weniger festgehalten.                                                                                    Quelle