Zurück DBBM 2014 - JURY / STÜCKE
Vor

Juroren der 5. DBBM 2014 (v.l.):

Jan van der Roost (Belgien) Hannes Buchegger (Österreich) Robert Tucci (USA/Deutschland) 

Wertung:

  • Die Bewertung der Jury ist unanfechtbar.
  • Bei Punktegleichstand 2er Bands entscheidet die bessere Bewertung des Pflichtstückes.

Der Wettbewerb ist in verschiedene Schwierigkeitsstufen (sogenannten "Divisionen") unterteilt: 

  • 1. Division (Grad 5) Sehr schwer
  • 2. Division (Grad 4) Schwer
  • 3. Division (Grad 3) Mittel
  • 4. Division (open/offene Klasse) - Frei wählbare Schwierigkeit (Kritikspiel ohne Ranking)

Pflichtstücke:

1st Division: Partita von Philip Sparke         (Studio Music)
2nd Division: Resurgam von Eric Ball           (R. Smith & Co.)
3rd Division: Partita von Edward Gregson    (R. Smith & Co.)